Babyprofi Babymarkt Onlineshop
5,00 € bis 2500,00 €
E-Mail: info@babyprofi.com
Tel: +49 (0)2362 - 977 60
Webseite:
cash, credit card, invoice, paypal
Bochumerstr. 58
Dorsten, NRW 46282

Kindersitze Kindersitz 0-13 kg

Die passende Babyschale (0-13 kg) - Ihr Kind verdient die beste Ausrüstung

Die Sicherheit Ihres Kindes steht an erster Stelle. Deswegen bieten wir Ihnen Babysitze von renommierten Herstellern wie kiddy, CYBEX, Römer, Maxi-Cosi oder BeSafe. Die Babyschale wird entgegen der Fahrtrichtung im Auto aufgestellt, um Ihren Nachwuchs bestmöglich zu schützen. Es wird sogar empfohlen diese Position bis etwa zum vierten Lebensjahr beizubehalten. Die Verwendung eines Kindersitzes ist auch schon bei den ganz Kleinen gesetzlich vorgeschrieben. Auf dem Beifahrersitz darf die Babyschale allerdings nur verwendet werden, wenn der Airbag nicht aktiv ist. Ansonsten kann seine Auslösung während eines Unfalls zu schweren Schäden führen.

Den richtigen Sitz wählen

Kindersitze werden in verschiedene Gruppen eingeteilt (0 bzw. 0+, 1, 2, 3). Babyschalen gehören zur Gruppe 0+ und sind für Kinder mit einem Gewicht von bis zu 13kg und einem Alter von bis zu 15 Monaten geeignet. Viele Eltern wechseln aber den Sitz zu früh, z.B. wenn die Füße des Babys über die Kante ragen. Erreicht der Kopf des Kindes den Rand der Babyschale ist der passende Moment gekommen, sich einen neuen Kindersitz anzuschaffen. Gehalten wird Ihr Nachwuchs von einem Gurt, der sich bei allen Modellen auf die Größe des Kindes anpassen lässt.

Die Befestigung des Kindersitzes

Babysitze werden entweder über einen Autogurt oder über eine Befestigung an der Karosserie fixiert. Die zweite Variante ist sicherer und diese Vorgehensweise wird heutzutage auch von immer mehr Fahrzeugen unterstützt. Trotzdem sollten Sie vor dem Kauf eines solchen Befestigungssystems mittels einer Fahrzeugtypenliste überprüfen, ob Ihr Wagen dafür geeignet ist.

Damit die Babyschale Ihres Kindes auch in Extremsituationen stabil an ihrem Platz bleibt, wird bei Verwendung eines Isofix-Befestigungssystems der Sitz durch Halterasten und einen Stützfuß stabilisiert. Die Verwendung von Isofix vermeidet darüber hinaus eine falsche Vergurtung des Kindersitzes. Durch das Einsenken von Streben am Boden der Schale in die Fixstation wird der Platz Ihres Babys auch bei stärker einwirkenden Kräften sicher gehalten.

Nach oben